knipps.ch - Naturfotografie

Schweizer Naturfotografie

Während der Begriff der Fotografie nüchtern betrachtet einen analogen oder digitalen Abbildungsprozess umschreibt, verbinde ich das Fotografieren mit Ruhe, frischer Luft und, was vielleicht am wichtigsten ist, dem Wiedererlernen des Staunens. Von zentimeterkleinen Blütenknospen bis hin zu majestätischen, mehrere Kilometer in den Himmel empor ragenden Quellwolken, bin ich versucht, zumindest einen Ausschnitt der immensen natürlichen Vielfalt unserer unmittelbaren Umgebung festzuhalten, die mich täglich aufs neue daran erinnert, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen.
Es sind ebendiese alltäglichen, vermeintlich selbstverständlichen „Kleinigkeiten“, die mir teuer sind, mich immer wieder verblüffen und zum Nachdenken anregen; Sie können Gefühle ausdrücken, die keine Worte kennen und Wohlbefinden ohne Grund auslösen. Deshalb versuche ich, durch Momentaufnahmen die kreative Unerschöpflichkeit der Natur für mich, aber auch für alle diejenigen, die das Staunen noch nicht verlernt haben, zu dokumentieren.
Ich freue mich auf Ihr Feedback und Ihre Anregungen zu meiner Arbeit. Geniessen Sie Einzigartiges!